Am 22. Juni 2022 fand das „Deutsch-Niederländische Heringsfest“ in Köln statt. Zu den Gästen zählte auch Dr. Utz Brömmekamp, Geschäftsführender Gesellschafter der plenovia GmbH. Dr. Brömmekamp ist Mitglied der Deutsch-Niederländischen Gesellschaft Köln e.V. (DNG). Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Deutsche und Niederländer zusammenzubringen und die Kulturen beider Länder zu fördern. Das Heringsfest diente erneut als Plattform zum Netzwerken, insbesondere um Kontakte zu pflegen und sich auf persönlicher, kultureller sowie wirtschaftspolitischer Ebene auszutauschen.

Die Deutsch-Niederländische Gesellschaft Köln e.V. wurde im Jahr 2000 gegründet und gilt als Fortführung eines niederländischen Geschäftsclubs, der bereits zu Beginn des 19. Jahrhunderts in Köln existierte. Während sich ursprünglich niederländische Kaufleute, die im Raum Köln tätig waren, regelmäßig trafen und ihre Erfahrungen austauschten, sorgt der heutige Verein für die Pflege des länderübergreifenden Miteinanders sowie für die Förderung der Kulturen beider Länder.

image_pdf