Bran­chen / Nah­rungs- und Genussmittel

Maß­ge­schnei­der­te Lösun­gen für Ihr Geschäftsmodell

Auch wenn der Bedarf an Nah­rungs- und Genuss­mit­teln sogar in Kri­sen­zei­ten weit­ge­hend kon­stant bleibt, steht kaum eine ande­re Bran­che so stark im Wett­be­werb und muss immer wie­der neu die sich ver­än­dern­den Erwar­tun­gen ihrer Ziel­grup­pen berücksichtigen.

Grund­sätz­lich muss die Lebens­mit­tel­in­dus­trie kon­se­quent attrak­ti­ven Geschmack in anspre­chen­der Dar­rei­chungs­form zu einem gutem Preis anbie­ten, dabei jedoch eine immer wie­der neue Viel­falt von neu­en Pro­duk­ten gene­rie­ren, die neu­es­ten Ernäh­rungs­trends und Kon­sum­ge­wohn­hei­ten berück­sich­ti­gen und sich nicht zuletzt auch mit einer über­zeu­gen­den Waren­prä­sen­ta­ti­on und Mar­ke­ting­stra­te­gie Markt­an­tei­le sichern.

Neue Trends wie Busi­ness-to-Con­su­mer-Geschäft oder kun­den­in­di­vi­du­el­le Ver­pa­ckun­gen erfor­dern die Fle­xi­bi­li­sie­rung der Fer­ti­gung auf klei­ne Ein­hei­ten und eine hohe Datenverfügbarkeit.

Gleich­zei­tig ver­lan­gen immer höhe­re Doku­men­ta­ti­ons­pflich­ten den Wan­del von Char­gen­rück­ver­folg­bar­keit zu Food Tracking oder In-Pro­zess-Kon­trol­len für HACCP.

Anfor­de­run­gen, wie Fle­xi­bi­li­sie­rung und Rück­ver­folg­bar­keit, sind aller­dings nur dann zu erfül­len, wenn die Trans­pa­renz sicher­ge­stellt ist – sowohl hin­sicht­lich der Kos­ten­struk­tu­ren als auch hin­sicht­lich aller Pro­zes­se, von der Beschaf­fung, über inter­ne Mate­ri­al­flüs­se bis hin zur Ausgangslogistik.

„Wir unter­stüt­zen Sie dabei, wenn Sie Chan­cen inno­va­ti­ver Stra­te­gien für Ihr Unter­neh­men nut­zen möchten. ”

Dr. Dirk Dümpelmann,
Pro­ject Manager

„Wir unter­stüt­zen Sie dabei, wenn Sie Chan­cen inno­va­ti­ver Stra­te­gien für Ihr Unter­neh­men nut­zen möchten. ”

Dr. Dirk Dümpelmann,
Pro­ject Manager